placeholder image to represent content

Arbeiten im Magazin

Quiz by Susanne Kulpe

Feel free to use or edit a copy

includes Teacher and Student dashboards

Measure skills
from any curriculum

Tag the questions with any skills you have. Your dashboard will track each student's mastery of each skill.

With a free account, teachers can
  • edit the questions
  • save a copy for later
  • start a class game
  • automatically assign follow-up activities based on students’ scores
  • assign as homework
  • share a link with colleagues
  • print as a bubble sheet

Our brand new solo games combine with your quiz, on the same screen

Correct quiz answers unlock more play!

New Quizalize solo game modes
35 questions
Show answers
  • Q1

    Was verstehen wir unter Non-food Artikeln?

    Es handelt sich um alle Artikel, die Getränke sind

    Es handelt sich um alle Artikel, die Lebensmittel sind (ohne Getränke)

    Es handelt sich um alle Artikel, die man in der Kühlung lagern muss

    Es handelt sich um alle Artikel, die keine Lebensmittel sind

    30s
  • Q2

    Wann sprechen wir nicht von Food-Artikeln?

    Wenn es sich um Artikel handelt, die Lebensmittel sind

    Wenn es sich um Artikel handelt, ohne Lebensmittel

    Wenn es sich um Artikel handelt, die keine Getränke sind

    Wenn es sich um Artikel handelt, die schon lange im Magazin lagern.

    30s
  • Q3

    Über welche Eigenschaften sollte ein Lagerverwalter verfügen?

    Er sollte sich besonders um die Lagerung von non-food Artikeln kümmern, denn die werden ja besonders schnell schlecht.

    Er sollte gut über Lagerzeiten informiert sein und gern für den Betrieb einkaufen gehen.

    Er muss wissen, wie die einzelnen Produkte in der Küche verwendet werden, damit er sie auch richtig lagert.

    Er sollte besonders trinkfest sein, weil er ja alle Getränke von Zeit zu Zeit kontrollieren muss, ob sie auch noch gut sind.

    30s
  • Q4

    Welche Strategie verfolgt man heute bei der Lagerhaltung?

    man soll von allem viel da haben, damit nie etwas ausgeht und man dann ohne Ware dasteht.

    heutzutage benötigt niemand mehr ein Lager, denn man bekommt alles überall gekauft.

    man sollte alles tagesfrisch kaufen, damit man auch variieren kann.

    man sollte möglichst wenig Ware im Lager haben, da diese Kapital bindet 

    30s
  • Q5

    Welche Arbeitsabläufe gehören mit zu den Aufgaben eines Magazinverwalters?

    Kontrolle der Warenbestände und Ausgabe der bestellten Waren an die entsprechende Abteilung

    Einführen von neuen Produkten, die der Vertreter da gelassen hat

    Tägliches Einkaufen gehen auf dem Markt, damit alles da ist

    Zusammenpacken der Ware und ausliefern an die einzelnen Abteilungen

    30s
  • Q6

    Warum regelt man den Einkauf oftmals zentral?

    Bei kleinen Betrieben versucht man so besonders kostenorientiert zu arbeiten.

    Bei kleinen Betrieben versucht man so besonders einfach zu arbeiten.

    Bei großen Betrieben versucht man so besonders kostenorientiert zu arbeiten.

    Bei großen Betrieben wird so besonders unkostenorientiert gearbeitet.

    30s
  • Q7

    Was kann ein Magazinverwalter tun, wenn die Geschäftsleitung fordert, dass besonders umweltfreundlich gehandelt und eingekauft wird?

    Man kauft besonders gebleichtes Toilettenpapier.

    Man legt ein besonderes Augenmerk auf den kostengünstigen Einkauf von Großgebinden

    Man kauft z.B. Saftgetränke in Tetrapaks

    Man legt ein besonderes Augenmerk auf den kostengünstigen Einkauf von Einzelpackungen.

    30s
  • Q8

    Wie nennt man den Rabatt, welchen man für eine lange Geschäftsbeziehung als Käufer erhält?

    Mengenrabatt

    Skonto

    Sonderrabatt

    Treuerabatt

    30s
  • Q9

    Welches Thermometer wird zur Messung der Kerntemperatur bei Frischfleisch oder -fisch verwendet?

    Kernthermometer

    Sichtthermometer

    Infrarotthermometer

    Hygrometer

    30s
  • Q10

    Wie wird der Erhalt der Ware beim Lieferanten quittiert?

    mit der Unterschrift auf dem Lieferschein

    mündlich

    mit einem festen Händedruck

    mit der Bezahlung

    30s
  • Q11

    Was ist ein Nachteil der Lagerhaltung?

    Qualitätssteigerung durch Reifung

    Raum- und Einrichtungskosten

    saisonale Preisunterschiede werden ausgenutzt

    Vorräte sind vorhanden

    30s
  • Q12

    Was ist im Kühlhaus nicht zu beachten?

    Luftfeuchtigkeit

    Trennung von verpackten Lebensmitteln

    getrennte Lagerung von Lebensmitteln

    Temperatur

    30s
  • Q13

    Die empfohlene Lagertemperatur von Frischfleisch, Hackfleisch und Innereien liegt bei 0 bis +3 °C

    true
    false
    True or False
    30s
  • Q14

    Was ist ein Reservebestand (Mindestbestand)?

    Der Bestand, der maximal im Lager gelagert werden kann.

    Der Bestand, der notwendig ist, damit der Betrieb funktioniert und alle Leistungen erbracht werden können.

    Der Bestand, der für große Festlichkeiten bereitgehalten wird.

    Der Bestand, bei dem eine Bestellung erfolgen muss.

    30s
  • Q15

    Welches Buch- bzw. welche Datei muss gesetzlich verpflichtend in jedem Gastronomiebetrieb geführt werden?

    Wareneingangsbuch/-datei

    Reservierungsbuch/-datei

    Wäschebuch/-datei

    Bestellbuch/-datei

    30s

Teachers give this quiz to your class