placeholder image to represent content

Arbeitszeugnisse

Quiz by Petra Fisch

Feel free to use or edit a copy

includes Teacher and Student dashboards

Measure skills
from any curriculum

Tag the questions with any skills you have. Your dashboard will track each student's mastery of each skill.

With a free account, teachers can
  • edit the questions
  • save a copy for later
  • start a class game
  • automatically assign follow-up activities based on students’ scores
  • assign as homework
  • share a link with colleagues
  • print as a bubble sheet

Our brand new solo games combine with your quiz, on the same screen

Correct quiz answers unlock more play!

New Quizalize solo game modes
14 questions
Show answers
  • Q1
    Welche Zeugnisform sollte man sich immer ausstellen lassen?
    Das qualifizierte Arbeitszeugnis
    Das quantifizierte Arbeitszeugnis
    Das einfache Arbeitszeugnis
    Das allgemeine Arbeitszeugnis
    20s
  • Q2
    In einem einfachen Arbeitszeugnis werden folgende Informationen weitergegeben:
    Dauer und Art der Beschäftigung
    Leistungsbeurteilung
    Genaue Tätigkeitsbeschreibung
    Verhaltensbeurteilung
    30s
  • Q3
    Darf ein Arbeitgeber die Ausstellung eines Arbeitszeugnisses verweigern?
    Ja darf er, wenn dem Arbeitnehmer fristlos gekündigt wurde
    Nein, darf er nicht
    Ja darf er, wenn der Arbeitnehmer schlecht gearbeitet hat
    Ja darf er, wenn der Arbeitnehmer sich komplett daneben benommen hat
    45s
  • Q4
    Klicke die falsche Antwort an:
    Das Arbeitszeugnis muss mit Ausstellungsdatum versehen sein.
    Das Arbeitszeugnis muss immer auch als E-Mail ausgestellt werden.
    Das Arbeitszeugnis muss mit Unterschrift des Arbeitgebers versehen sein.
    Das Arbeitszeugnis muss in einheitlicher Schrift verfasst sein.
    60s
  • Q5
    An welcher Stelle kommt im qualifizierten Zeugnis normalerweise die Leistungsbeurteilung?
    Direkt vor dem Abschlusssatz
    Direkt nach der Tätigkeitsbeschreibung
    Nach der Verhaltensbeurteilung
    Direkt nach den persönlichen Daten
    60s
  • Q6
    Welche Pflichten müssen laut Gesetzgeber beim Schreiben von Zeugnissen gewahrt werden?
    Die Wohlwollens- und Mitteilungs-Pflicht
    Die Nettigkeits- und Mitteilungs-Pflicht
    Die Wahrheits- und Gefälligkeits-Pflicht
    Die Wahrheits- und Wohlwollens-Pflicht
    45s
  • Q7
    "Er führte die ihm übertragenen Aufgaben zu unserer Zufriedenheit aus" entspricht der Note:
    1
    4
    5
    3
    30s
  • Q8
    "Er führte die ihm übertragenen Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit aus" entspricht der Note:
    4
    1-2
    1
    3
    30s
  • Q9
    Welche Technik zur Bewertung von Leistung und Verhalten gibt es nicht?
    Die Passivierungstechnik
    Die Fragetechnik
    Die Ausweichtechnik
    Die Leerstellentechnik
    20s
  • Q10
    Bei der Bewertung des korrekten Sozialverhaltens gibt es traditionell diese Reihenfolge:
    Vorgesetzte - Kollegen - Gäste
    Vorgesetzte - Gäste - Kollegen
    Gäste - Kollegen - Vorgesetzte
    Kollegen - Gäste - Vorgesetzte
    30s
  • Q11
    Gute Beurteilungen verstecken sich hinter folgender Formulierung:
    "in der Regel"
    "in etwa"
    "in jeder Hinsicht"
    "im Allgemeinen"
    30s
  • Q12
    Was gehört nicht in den Abschlusssatz?
    Dank
    Gesundheitswünsche
    Bedauern des Ausscheidens
    Zukunftswünsche
    20s
  • Q13
    Welche Regel bei der Notenformulierung ist falsch?
    "Stets" alleine ist besser als "voll" alleine.
    "Vollste" ist besser als "voller".
    "Stets" ist immer besser als ohne "stets".
    "Im Großen und Ganzen" ist schlechter als "voll".
    60s
  • Q14
    Die Formulierung: "Das Arbeitsverhältnis endet im gegenseitigen Einvernehmen" bedeutet, dass....
    ... der Arbeitgeber mit dem Arbeitnehmer meistens zufrieden war.
    ... dem Arbeitnehmer fristlos gekündigt wurde.
    ... der Arbeitgeber de Arbeitnehmer nur ungern verliert.
    ... Arbeitgeber und Arbeitnehmer sich doch noch im Guten getrennt haben.
    45s

Teachers give this quiz to your class